Trächtigkeitstagebuch

18.03.2020
Das ging fast schneller als erwartet 😉 gestern kam unser G Wurf zur Welt. Mama und den vier kleinen Glückskleeblättern geht es prima. Key zeigte deutlich schon in der Nacht Anzeichen, dass es bald losgehen würde und gegen Mittag hatte sie schon den ersten schwarz-weißen Rüden zur Welt gebracht. Kurz darauf kam eine black merle Hündin. Dann legte sie eine kleine Pause von nur 1 Stunde ein und es kam ein weiteres Mädchen in black merle. Zuletzt kam Welpi Nummer 4 – auch ein Mädel in schwarz-weiß. Alle sind sehr hübsch gezeichnet und haben auch gute Gewichte ;). Wir genießen nun erstmal die Ruhe und entspannen uns etwas. Bilder von den Mäusen gibt es auch demnächst 😉 hiermit schließe ich das Trächtigkeitstagebuch und eröffne dann wie gewohnt das Wurftagebuch mit Berichten 😉


16.03.2020
Wir nähern uns dem Endspurt. Am Samstag waren wir mit Key beim röntgen um zu sehen, wieviele Welpen Key erwartet – und sie hat uns überrascht 😉 wir erwarten 4 Welpis 😉 Ihr Bauch hat auch schon ordentlich zugelegt und sie schläft im Moment deutlich mehr.. der nächste Bericht ist dann vermutlich der Geburtsbericht der kleinen G’s 😉


10.03.2020
Key geht es super – mittlerweile ist sie allerdings doch etwas langsamer geworden bei unserer Runde 😉 “Rund” ist auch ein gutes Stichwort – ich nenne sie liebevoll “Tönnchen” 😀 dafür, dass es ein recht kleiner Wurf wird hat sie schon deutliche Rundungen bekommen. Gestern hat uns kurz vor Schluss noch ein Regenschauer überrascht und uns einen super Regenbogen beschert – ich werte das mal als ein gutes Vorzeichen 🙂 Am Samstag steht das Röntgenbild an, dann wissen wir sicher wieviele “Mini-Key-Babies” wir erwarten.


02.03.2020
Die Tage vergegehen wie im Flug und in nicht einmal mehr 3 Wochen purzeln die G’s schon auf die Welt. Wer Key gut kennt, sieht ihr die Trächtigkeit schon deutlich an 😉 das Bäuchlein wächst.. mittlerweile bekommt sie Welpenfutter um ausreichend versorgt zu sein – das schmeckt natürlich vieeeel besser als das “normale” 😀 ansonsten haben wir angefangen mit Key kleinere Runden zu laufen, da sie immer noch gerne mit den anderen Mädels flitzen würde aber das einfach ein bisschen zu viel wäre.


20.02.2020
Meine beste Sandy war wieder fleißig und hat für uns die Collage gebastelt 😉 hiermit kann ich nun endlich den Papa von unserem G-Wurf vorstellen: Fraser ist ein Rüde, den ich schon seit er klein ist kenne und “beobachtet” habe. Wer mich kennt weiß, dass ich kein Freund von “Farbe” bin – ABER ein guter Hund hat keine Farbe und somit haben wir uns für diesen Rüden mit besten Gesundheitsdaten und einem mega entspannten und klasse Charakter entschieden.


18.02.2020
Fast eine Woche ist vergangen und viel Neues gibt es noch nicht zu berichten. Key geht es nach wie vor super und sie läuft noch ganz “normal” mit den anderen Damen mit beim Gassi, nur daheim ist sie etwas ruhiger und schläft etwas mehr 😉 Heute abend gehen wir das letzte Mal zum Rettungshunde Training bevor es für Key in die “Babypause” geht.


12.02.2020
Wir waren gestern mit Key beim Ultraschall und können verkünden wir erwarten unseren G-Wurf 🙂 anbei seht ihr die ersten Bilder der Welpis und ein aktuelles Bild vom Kuschelkobold Key – noch verschmuster als sonst, was schon kaum möglich ist 😉 Sobald die Collage vom G-Wurf erstellt ist gibt’s sämtliche Infos zum Rüden. 


24.01.2020
Heute eröffne ich mal das Trächtigkeitstagebuch vom geplanten G-Wurf. Wir waren mit Key beim decken und was soll ich sagen, so ein harmonisches Paar. Mehr Info’s zum Rüden gibt es nach dem U-Schall. Der ist für Mitte Februar angesetzt.