G Wurf

Der G-Wurf wurde am 17.03.2020 geboren. Es sind ein Rüde in schwarz-weiß und drei Mädels (2x black merle, 1x schwarz-weiß).

G-Wurf

Dt.J.Ch. (VDH + Club) Violet Valley Diamond Run “Key“
Dt.J.Ch. (VDH + Club) Eski-Van Zoe’s Clan “Fraser”

18.03.2020

Das ging fast schneller als erwartet 😉 gestern kam unser G Wurf zur Welt. Mama und den vier kleinen Glückskleeblättern geht es prima. Key zeigte deutlich schon in der Nacht Anzeichen, dass es bald losgehen würde und gegen Mittag hatte sie schon den ersten schwarz-weißen Rüden zur Welt gebracht. Kurz darauf kam eine black merle Hündin. Dann legte sie eine kleine Pause von nur 1 Stunde ein und es kam ein weiteres Mädchen in black merle. Zuletzt kam Welpi Nummer 4 – auch ein Mädel in schwarz-weiß. Alle sind sehr hübsch gezeichnet und haben auch gute Gewichte ;). Wir genießen nun erstmal die Ruhe und entspannen uns etwas. Bilder von den Mäusen gibt es auch demnächst 😉 hiermit schließe ich das Trächtigkeitstagebuch und eröffne dann wie gewohnt das Wurftagebuch mit Berichten 😉


16.03.2020
Wir nähern uns dem Endspurt. Am Samstag waren wir mit Key beim röntgen um zu sehen, wieviele Welpen Key erwartet – und sie hat uns überrascht 😉 wir erwarten 4 Welpis 😉Ihr Bauch hat auch schon ordentlich zugelegt und sie schläft im Moment deutlich mehr.. der nächste Bericht ist dann vermutlich der Geburtsbericht der kleinen G’s 😉


10.03.2020
Key geht es super – mittlerweile ist sie allerdings doch etwas langsamer geworden bei unserer Runde 😉 “Rund” ist auch ein gutes Stichwort – ich nenne sie liebevoll “Tönnchen” 😀 dafür, dass es ein recht kleiner Wurf wird hat sie schon deutliche Rundungen bekommen. Gestern hat uns kurz vor Schluss noch ein Regenschauer überrascht und uns einen super Regenbogen beschert – ich werte das mal als ein gutes Vorzeichen 🙂 Am Samstag steht das Röntgenbild an, dann wissen wir sicher wieviele “Mini-Key-Babies” wir erwarten.


02.03.2020
Die Tage vergegehen wie im Flug und in nicht einmal mehr 3 Wochen purzeln die G’s schon auf die Welt. Wer Key gut kennt, sieht ihr die Trächtigkeit schon deutlich an 😉 das Bäuchlein wächst.. mittlerweile bekommt sie Welpenfutter um ausreichend versorgt zu sein – das schmeckt natürlich vieeeel besser als das “normale” 😀 ansonsten haben wir angefangen mit Key kleinere Runden zu laufen, da sie immer noch gerne mit den anderen Mädels flitzen würde aber das einfach ein bisschen zu viel wäre.


20.02.2020
Meine beste Sandy war wieder fleißig und hat für uns die Collage gebastelt 😉 hiermit kann ich nun endlich den Papa von unserem G-Wurf vorstellen: Fraser ist ein Rüde, den ich schon seit er klein ist kenne und “beobachtet” habe. Wer mich kennt weiß, dass ich kein Freund von “Farbe” bin – ABER ein guter Hund hat keine Farbe und somit haben wir uns für diesen Rüden mit besten Gesundheitsdaten und einem mega entspannten und klasse Charakter entschieden.


18.02.2020
Fast eine Woche ist vergangen und viel Neues gibt es noch nicht zu berichten. Key geht es nach wie vor super und sie läuft noch ganz “normal” mit den anderen Damen mit beim Gassi, nur daheim ist sie etwas ruhiger und schläft etwas mehr 😉 Heute abend gehen wir das letzte Mal zum Rettungshunde Training bevor es für Key in die “Babypause” geht.


12.02.2020
Wir waren gestern mit Key beim Ultraschall und können verkünden wir erwarten unseren G-Wurf 🙂 anbei seht ihr die ersten Bilder der Welpis und ein aktuelles Bild vom Kuschelkobold Key – noch verschmuster als sonst, was schon kaum möglich ist 😉 Sobald die Collage vom G-Wurf erstellt ist gibt’s sämtliche Infos zum Rüden. 


24.01.2020
Heute eröffne ich mal das Trächtigkeitstagebuch vom geplanten G-Wurf. Wir waren mit Key beim decken und was soll ich sagen, so ein harmonisches Paar. Mehr Info’s zum Rüden gibt es nach dem U-Schall. Der ist für Mitte Februar angesetzt.

18.05.2020

Am Samstag sind “Lou” und “Corey” zu ihren neuen Familien umgezogen. Die lange Autofahrt haben beide sehr gut gemeistert und die ersten Nächte auch schon. Auch “Zoey“und “Mara“haben sich bereits gut eingelebt. Jetzt wird es erstmal Mal wieder ruhiger bei uns und direkt heute starten wir wieder mit dem Training der Großen. Wir wünschen allen Puppies und Familien eine schöne Anfangszeit und freuen uns schon sie wieder zu treffen 😉 Hiermit schließe ich das G -Wurf Tagebuch. Ab jetzt gibt’s wieder wie gewohnt alle Neuigkeiten bei “News“.


14.05.2020
Gestern waren wir Richtung fränkische Schweiz unterwegs und haben Tanja, Chris und Enzo besucht. Natürlich waren die Welpis mit dabei und hatten jede Menge Spaß beim Flitzen mit den Großen 😉 Vielen Dank auch Chris für die tollen Fotos 🙂 Nicht mehr lange und die beiden dürfen auch zu ihren Familien umziehen.


13.05.2020
Wir haben schon die ersten Berichte aus den neuen Familien von “Zoey” und “Mara” bekommen. Beide sind gut im neuen Zuhause angekommen und erkunden dort schon alles 😉 Heute machen wir mit den zwei anderen Süßen noch einen großen Ausflug und besuchen “Enzo” aus dem E-Wurf 😉 wir werden berichten was er so zu seiner Verwandtschaft gesagt hat.


11.05.2020
Die Fotos aus dem letzten Shooting sind schon eingefügt. Letzten Donnerstag stand noch das Impfen an – jeder hat es kommentarlos hingenommen 😀 Auch die Ahnentafeln sind schon auf dem
Postweg zu uns und sollten jederzeit eintreffen. Somit sind alle Vorbereitungen für die anstehenden Umzüge erledigt und wir genießen noch die letzten gemeinsamen Tage. Morgen stehen schon die ersten zwei Auszüge an. Violet Valley Graphite Touch “Zoey” und Violet Valley Graphite Special “Mara” dürfen zu ihren Familien ziehen und werden schon sehnsüchtig erwartet 😉 am Wochenende folgen dann noch Violet Valley Graphite Passion “Corey” und Violet Valley Graphite Edition “Lou”.


05.05.2020
Ein “schlecht-Wetter” Wochenende liegt hinter uns mit viel Regen.. dh die Kleinen waren die meiste Zeit mit uns drinnen und wir haben die Regenpausen für Ausflüge genutzt. Gestern waren wir bei der Augenuntersuchung und alle Welpen-Äuglein sind perfekt gesund – auch Monty war mit dabei und bekam auch “frei von allen erblichen Augenkrankheiten” bescheinigt. Alle Namen stehen nun auch bei den Familien fest 😉 Bald steht schon der erste Auszug an – davor gibt es noch ein letztes gemeinsames Shooting und natürlich den Impftermin. Die neuen Fotos sind eingefügt.


29.04.2020
So nun sind auch die Holi-Shooting Bilder eingefügt – der ein oder andere Welpi ist da recht tief in den “Farbentopf” gefallen 😀 heute steht ein Ausflug auf eine Wiese mit den Großen und Kleinen an – dort treffen wir auch eine liebe Freundin mit ihrer Labrador Hündin.


28.04.2020
Die ein Teil der neuen Fotos sind eingefügt 🙂


27.04.2020
Am Wochenende haben die Puppies wieder einiges Neues erlebt. Wir haben einen Ausflug zu einem großen Gartengrundstück einer Freundin gemacht – dort durften die Kleinen auch die Laufenten meiner Freundin kennenlernen – allerdings waren die noch etwas “gruselig” für die Welpen 🙂 Dann haben wir direkt noch ein zusätzliches Shooting eingebaut mit bunten Holi-Farben. Keine Angst 😀 die sind völlig unbedenklich für Hunde und waschen sich mit Wasser einfach wieder heraus. Danach ging es noch zu meiner Oma in den Garten – auch dort haben sie alles neugierig erkundet und mal “fremde” Menschen kennengelernt. Somit waren wir fast den ganzen Tag unterwegs und sind auch viel Auto gefahren. Sonntag haben wir es dann wieder etwas gemütlicher angehen lassen 😉


23.04.2020
Autofahren wird schon gut “hingenommen” und das gequietsche endet meist recht schnell schon. Im Garten haben wir den Auslauf nochmal um Einiges erweitert und die Mäuse flitzen schon munter durch die Gegend 😉 auch ist nun fest welcher Welpi zu welcher Familie ziehen darf. Heute steht das nächsten Shooting an – ihr dürft schon gespannt sein was wir uns wieder ausgedacht haben. Termine für das Chippen und die Augenuntersuchung habe ich bereits ausgemacht.. oh je – so ganz langsam nähern sich schon die Auszugstermine..


20.04.2020
Die neuen Fotos von unserem Tulpen Shooting sind schon auf den Einzelseiten eingefügt. Auch Ur-Oma Amy durfte mal das extra “angebaute” Set testen. Auf dem einen Bild könnt ihr euch mal einen kleinen Eindruck machen wie so ein “making of” aussieht 😀 der halbe Garten wurde umgegraben und die Tulpen eingepflanzt ^^ 😀 Heute werden wir das erste Mal einen kleinen Ausflug mit dem Auto machen und zu einer Wiese fahren wo die Kleinen mit den Großen ein bisschen flitzen dürfen – ich werde berichten wie die Damen und der Herr das so finden 😉


16.04.2020
Die kleine “Rauptier-Fütterung” läuft nun schon sehr viel gesitteter am Napf ab 😉 auch hatten die Welpis das erste Mal ihre Halsbänder um – wie bei jedem Wurf – wurde sich ständig gejuckt und “beschwert” 😀 in den nächsten Tagen werden sie die Halsbänder mehr und mehr akzeptieren und nach einer Woche ca. ist es schon ganz selbstverständlich ein Halsband zu tragen. Auch lernen die Kleinen immer mal neue Gegenstände und Spielsachen kennen – bisher wird, mit etwas Vorsicht, alles erkundet – auch das wird bald nicht mehr so zaghaft sein 🙂


14.04.2020
Hinter uns liegt ein traumhaftes Osterwochenende – wir waren fast den ganzen Tag mit den Welpen im Garten und haben das Wetter genossen. Die Damen und der Herr haben viele neue Sachen kennengelernt. Indoor haben sie den großen Auslauf schon für gut befunden und outdoor scheint ihnen auch zu gefallen 😉 Wir haben mit dem ersten Futterbrei angefangen – es wurde fröhlich schmatzend alles vernichtet 😀 Mama Key hat nur noch die Reste vom Boden bekommen. Die neuen Fotos sind schon eingefügt und die Halsbänder sind fast fertig – da können wir mit dem Üben beginnen.


08.04.2020
Ich bemühe mich ja immer das Tagebuch aktuell zu halten und auch die Gesamte Website – und hier kommt schon das nächste “update” der Süßen. Sie sind jetzt jeden Tag etwas draußen und genießen mit uns das herrliche Wetter. Gestern war sogar schon das erste Mal die Hündin von meiner Mama mit im Auslauf (eine kleine Whippet Dame 11 Wochen jung und mein “Patenhund”) und sie haben sich etwas beschnuppert 😉 auch sind noch zwei süße Bilder von Violet Valley Graphite Passion (Rüde) dazugekommen und heute machen wir das nächste Shooting.. die Zeit rennt nur so..


07.04.2020
+++Die Einzelfotos sind online+++     Hier ein kleiner Vorgeschmack:
Alle Welpen haben bereits ihre Familien gefunden – wer allerdings zu welcher Familie zieht – entscheidet sich erst in den nächsten Wochen 😉 Gestern waren die Mäuse das erste Mal draußen. Zwar noch nicht lange und alle waren noch sehr schüchtern ^^ aber heute und die nächsten Tage dürfen sie immer wieder mal raus und die Sonne genießen – dann werden sie sicher von Tag zu Tag mutiger draußen.


03.04.2020
Es wird aktiver in der Wurfbox 😉 Erste wackelige Laufversuche werden gestartet und auch die ersten “Knurr- und Bellversuche”. Das nächste Shooting ist im Kasten und ihr dürft schon gespannt auf die neuen Einzelbilder sein. Heute schneide ich schon das zweite Mal die Krallen und die erste Entwurmung steht an – mal sehen was die Damen und der Herr davon halten 😉 Die Welpenpakete sind schon eingetroffen – auf Grund der aktuellen Lage – habe ich sie diesmal sehr zeitig bestellt.


31.03.2020
Wir haben uns für die Namen entschieden 😉 Ich muss zugeben, dass ich mir normalerweise schon Wochen vor der Geburt über den “gemeinsamen” Namen mit dem Buchstaben des Wurfes (G-Wurf) Gedanken mache und der meistens schon feststeht. Bei diesem Wurf dachte ich sofort an “Gold” oder “Golden” – und dann kamen da die black merle Mädels 😀 wie kann man also noch über “Gold” nachdenken, wenn die zwei Damen eher silber erscheinen als golden 😉 somit habe ich mich für: “Graphite” entschieden.

Rüde: Violet Valley Graphite Passion

Hündin 1: Violet Valley Graphite Special

Hündin 2: Violet Valley Graphite Edition

Hündin 3: Violet Valley Graphite Touch


30.03.2020
Es tut sich einiges bei den Süßen. Alle haben schon die Augen offen und gucken uns verschlafen an 😉 auch das erste Mal Krallen schneiden stand schon an und wurde gut “hingenommen”. Die Einzelfotos sind auf den jeweiligen Seiten eingefügt und wir haben uns am Wochenende mal Gedanken zu den Namen gemacht. Morgen mehr dazu 😉


26.03.2020
Die letzten Tage könnten nicht besser verlaufen bei uns 😉 die “kleinen” Welpis nehmen sehr gut zu und Mama Key kümmert sich wirklich spitze um ihr Kleeblatt. Noch sind die Augen und Ohren geschloßen aber lange wird es nicht mehr dauern bis uns die Damen und der Herr munter anschauen. Die Wurfkiste ist mittlerweile vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer “umgezogen” und das erste Shooting ist im Kasten. Key hat nicht so recht verstanden, wieso SIE diesmal nicht vor der Kamera sitzen darf und hat etwas “beleidigt” auf der anderen Seite zugesehen 😉 hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die neuen Einzelfotos und das “making of” 😀

Violet Valley Graphite Passion

Wurftag *17.03.2020
Geburtsgewicht 364 g
Uhrzeit 13:14
CEA / PRA / Kat. frei mit 6 Wochen
CEA / CL / TNS / GG / IGS und MDR1 frei durch Eltern

Dieser junge Bub heißt nun “Corey” und wohnt bei Carina und Sebi in Samerberg. Dort lebt er mit zwei Katzen und einem Kaninchen zusammen.

Corey

Violet Valley Graphite Special

Wurftag *17.03.2020
Geburtsgewicht 344 g
Uhrzeit 13:54
CEA / PRA / Kat. frei mit 6 Wochen
CEA / CL / TNS / GG / IGS und MDR1 frei durch Eltern

Diese junge Dame heißt nun “Mara” und lebt bei Ralf und Marion in Tettau. Dort wird sie überall dabei sein und ein aktives Leben führen.

Mara

Violet Valley Graphite Edition

Wurftag *17.03.2020
Geburtsgewicht 350 g
Uhrzeit 15:14
CEA / PRA / Kat. frei mit 6 Wochen
CEA / CL / TNS / GG / IGS und MDR1 frei durch Eltern

Dieser junge Dame heißt nun “Lou” und wohnt bei Carina in Höchenschwand im Schwarzwald. Sie darf ein Reitbegleithund werden.

Lou

Violet Valley Graphite Touch

Wurftag *17.03.2020
Geburtsgewicht 338 g
Uhrzeit 16:27
CEA / PRA / Kat. frei mit 6 Wochen
CEA / CL / TNS / GG / IGS und MDR1 frei durch Eltern

Die Süße Dame heißt nun “Zoey” und wohnt bei Bettina und ihrer Familie in Bad Neustadt. Dort lebt auch schon eine Aussie Dame und bei Eignung soll Zoey als Rettungshund im BRK ausgebildet werden.

Zoey